Gipfelgenuss im Kleinwalsertal
Gipfelgenuss im Kleinwalsertal
Young Alps › YA-fuer-alle

Hintergrund Integration

Die Idee zu Young Alps für Alle ist während des Jugendreise Symposiums mit dem Titel „Integration Klassenfahrt“ im Herbst 2015 enstanden. Die Diskussionen und Vorträge während des Symposiums machten klar, dass zukünftig sehr viel Wert auf die Einbindung und Integration bei Klassenreisen gelegt werden muss.

Hieraus entstand die Idee, mit Hilfe einem von den Vereinsmitgliedern zu 100% gesponsterten Skilager, ein Modelprojekt zu beginnen. Mit diesem ersten Schritt möchte Young Alps das Skilager als eine Bayerische Tradition zukünftig auch für Flüchtlinge erlebbar machen. Dieses Stück Bayerische Kultur soll dabei helfen, dass die Kids und Jugendlichen die aus Kriegsgebieten zu uns geflohen sind, sich möglichst schnell bei uns integrieren und heimisch fühlen.

Mit einem Mix aus Gruppenerlebnissen, Erlebnispädagogik und Wintererlebnissen wollen die Young Alps Partner den Kids eine unvergessliche Zeit im Allgäu ermöglichen. Alle 40 Young Alps Partner haben dazu Ihren Teil beigetragen. Hierzu arbeiten wir unter anderem mit dem Mitarbeiter Muhittin Arslan am ISB - Staatsinstitut für Schulqualität und Bildungsforschung München - und LeMi e. V. - Bayerisches Netzwerk für Lehrkräfte mit Migrationsgeschichte e. V. - zusammen.

Weitere Hintergrundinformationen als PDF

Arrtop33