AlpinLodge Auenhütte
Direkt im Ski- und Wandergebiet am Ifen

AlpinLodge Auenhütte

Die AlpinLodge Auenhütte liegt direkt am Fuße des Hohen Ifen. Die Hütte bietet 54 Betten. Im Winter direkt am Ifen Skigebiet, im Sommer Ausgangspunkt zu herrlichen Wanderungen.

Auenhütte
Herr Christoph Bantel
Auenalpe 1
6992 Hirschegg
Österreich
Tel. +43 5517 5265
Fax +43 5517 526 54
∅ 4,25
4 Bewertungen



4.75 von 5 von Sterne


Verreist als Familie
für 1 Woche
Winter 2016
am 18.02.2016

Der koch ist klasse

Zimmereinrichtung und Haustechnik sind nicht auf hohem Niveau aber sauber. Das soll sich mit dem geplanten Umbau ändern. Die Hüttencrew ist freundlich und hat auch bei Hochbetrieb den Laden im Griff. Eine Extranote für die Küche und den den Koch: Die HP-Abendessen sind sehr phantasievoll, interessant und schmackhaft und mit Hingabe zubereitet (habe trotz Skifahren etwa 1kg zugenommen).

5 von 5 von Sterne

26 bis 34 Jahre
Verreist als Freunde
für 1-3 Tage
Sommer 2015
am 02.09.2015

Genauso muss das sein

Ich machs mal kurz und knapp: Sevicekräfte/Kellner: sehr nett und hilfsbereit. Hüttenleitung (Besitzer nicht Hause): überaus freundlich, zuvorkommend, aufmerksam. Küche: leckeres Essen. Großes Lob an den Küchenchef. Fazit: mehr als eine Hütte, eher Pensioncharakter mit Liebe zum Detail. Hier geht es um den Gast (hab ich schon anders auf der Schwarzwasserhütte erlebt). Top Zimmer. Weiter so. Danke ans Team. Kommen gerne wieder.

2.5 von 5 von Sterne

35 bis 44 Jahre
Verreist als Paar
für 1-3 Tage
Sommer 2015
am 12.07.2015

Mehr erwartet!

Die Zimmer waren noch nicht komplett fertig gestellt. Das Preis- Leistungsverhältnis stimmt leider gar nicht. Das Frühstück war sehr spartanisch! Nur Tafelbrötchen - Marmelade, Honig, Nutella usw. in abgepackter Form - Kein Obst und kein Saft keine Eier. Als Jugendherberge wahrscheinlich ausreichend. Für Familien würde ich es nicht empfehlen.

4.75 von 5 von Sterne


Verreist als Paar
für 1 Woche
Winter
am 02.03.2014

Super schöne Hütte mit aufgeschlossenem Chef und nettem Personal

Wir wollten erst nur 3Tage bleiben, aber weil es uns in der Auenhütte so gut gefallen hat, haben wir noch 2 Übernachtungen drangehangen. Der junge Chef hat eine äußerst sympathische Art auf jeden Gast einzugehen, setzt sich zum Frühstück mit dazu und stellt sein Haus und seine Visionen während eines angenehmen Gesprächs begeistert vor. Wir haben uns rundum Wohl gefühlt und werden die Hütte weiterempfehlen und gern wieder kommen.
1 bis 4 von 4
Arrtop33