Bayrischer Innovationspreis nominiert 2011
Bayrischer Innovationspreis nominiert 2011
Young Alps › Reisen › Service

Bayrischer Innovationspreis

Young Alps zählte zu den drei nominierten Projekten für den Bayrischen Innovationspreis 2011. Unter 32 eingereichten Projekten überzeugte Young Alps die Jury mit seiner Angebotsgestaltung, dem Nutzen für die Zielgruppe sowie dem praktisch umgesetzten Gedanken der Vernetzung.

Leider hat es bei der Preisverleihung nicht zum Träger des Bayrischen Innovationspreises 2011 gereicht. Wir gratulieren dem Glutenfreien Scheidegg zum Gewinn.

Besonders kreative und richtungweisende Urlaubsangebote mit Übernachtung stehen im Fokus des „Bayerischen Innovationspreises für Angebotsgestaltung im Tourismus“. Der Gewinner des Innovationspreises wird mit einem Marketingpaket im Wert von 50.000 Euro ausgezeichnet. Damit ist die Auszeichnung einer der höchst dotierten Tourismus-Preise im Freistaat, so die Bayern Tourismus Marketing GmbH.

Hier gelangen Sie zur Information der Bayern Tourismus Marketing GmbH.

Arrtop33